THE B GAMES - 1936 - 2014

Bogner und Olympia: ein Dream-Team. Seit 1936 sind die Deutschen Olympiamannschaften 18 Mal in Folge mit dem B am Reißverschluss ins Stadion marschiert - 17 Mal bei Olympischen Winterspielen und 2012 erstmalig auch im Sommer bei den Olympischen Spielen in London. Und 2014 in Sotschi wird es wieder soweit sein. Ein olympischer Rekord, den es zu feiern galt.

Die ISPO Munich und Willy Bogner präsentierten daher am 03. Februar um 18.30 Uhr zusammen mit ehemaligen und aktuellen Olympia-Teilnehmern die Einmarsch-Outfits aus 18 Olympischen Spielen. Nicht nur Willy Bogner, der 1960 und 1964 an den Olympischen Spielen teilnahm, schwelgte hierbei in Erinnerungen, sondern auch Skisprunglegende Sven Hannawald und Eisschnellläuferin Anni Friesinger, die beide 2002 mit Olympischen Medaillen nach Hause reisten.

Eine ganz besondere Ehre kam Freeskier und Lokalmatador Benedikt Mayr zuteil: Er zeigte zusammen mit Snowboarderin Amelie Kober erstmalig das neue Olympia Outfit von Sotschi – die Generalprobe für den echten Einmarsch 2014, wenn seine Sportart erstmalig olympisch sein wird. Aber ob er dann auch von einem Jetpack-Stuntman begleitet wird, der im selben Outfit einfliegt? Wir werden es am 07. Februar 2014 sehen…

Moderiert wurde die Show von der Entertainment-Legende Frank Elstner und Moderatorin Britta Hofmann. Begleitet wurde sie mit temporeichen Show-Acts aus der Sport- und Zirkuswelt sowie filmischen Momentaufnahmen, die die Emotionalität des olympischen Einmarsches unterstrichen.

Zurück