Berufliche Entwicklung...

Nach meiner Ausbildung zum Marketingkaufmann in der Kirchgruppe und bei Telemundi gründete ich 1987 die Veith- Sportmarketing.

Als Mitbegründer, Ideengeber, Rechteinhaber und Organisator von Veranstaltungsklassikern wie die Bike Transalp Challenge, Bike Festival Riva und Willingen, Trans Rockies, Siemens Snow King Serie, MV Marathon Masters Serie, um nur einige zu nennen, war ich maßgeblich daran beteiligt.

Im Jahr 2000 fusionierte die Michael Veith- Sportmarketing GmbH mit der Hamburger Event Agentur Upsolut Sports GmbH. Ich war Mitinhaber, Geschäftsführer und Mitglied des Aufsichtsrates der rund 40 Mitarbeiter umfassenden Sportvermarktungs- und Eventagentur.

Sportveranstaltungen wie die „D- Tour“, Vattenfall Cyclassics, ITU Triathlon World Cup, Hamburg City- Man organisierte die Agentur, vermarktete die Hamburg Freezers und den FC St. Pauli und war die begleitende Agentur der Stadt Hamburg bei ihrer Olympiabewerbung.

Nach dem Verkauf der Upsolut Sports AG habe ich den Event-/ Veranstaltungsbereich selbstständig in Form der heutigen Michael Veith- Sportmarketing übernommen.